Informationssicherheit ist ganzheitlich.

Informationssicherheit bedeutet den umfassenden Schutz ALLER Daten eines Unternehmens. Schutzziele der Informationssicherheit sind Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit aller Informationen - das betrifft Ihre als auch die Daten Ihrer Kunden. Erweiterterte Schutzziele sind Authentizität, Zurechenbarkeit und Verbindlichkeit. Informationssicherheit ist ein ganzheitliches Konzept, mit dem Sie IT-Risiken minimieren und echte Unternehmenswerte und eine solide Vertrauensbasis für Ihre Kunden schaffen.

Informationssicherheit muss in allen Bereichen wie Technik, Organisation und Personal sowie deren Schnittstellen greifen und funktionieren. Die Überschneidung dieser Unternehmensbereiche benötigt einen Partner, der den Gesamtzusammenhang versteht und erkennt. Die mcbs Systemhaus GmbH bietet Ihnen genau diese Kompetenzen in der IT, das Know-how über betriebswirtschaftliche Prozesse, die Infrastruktur und das erforderliche Wissen in puncto Datenschutz und IT-Sicherheitsstandards.

Ein kurzer Auszug relevanter Gesetze, Normen, Regelwerke und Verordnungen:

  • GoBD Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff
  • ISO 27001
  • BSI IT-Grundschutz
  • EU-DSGVO Europäische Datenschutzgrundverordnung
  • TMG Telemediengesetz
  • TISAX®